02 Oct

Steffi graf boris becker

steffi graf boris becker

Boris Becker "Jeder fand Steffi Graf scharf". Er will gar nicht brav sein, der Boris. Und kann sich gar nicht vorstellen, wie man als angepasster. Vor 20 Jahren siegten Boris Becker und Steffi Graf in Wimbledon. Kommentator Gerd Szepanski erinnert sich. Boris Becker ist jetzt auch noch pleite. Kein deutscher Ex-Sportler muss so viel Häme ertragen wie er. Warum eigentlich?. Eigentümer von drei Autohäusern war er mal, eins in Stralsund, eins in Greifswald, eins in Ribnitz-Damgarten, mit keinem wurde er glücklich. Free pinball Boris in uns. Kerber steht ja nicht zufällig dort, sondern weil sie die stärkste Spielerin der Welt war - und das über zwölf Monate. Sie gewann zudem die Goldmedaille im Einzel sowie die Bronzemedaille im Doppel mit Claudia Kohde-Kilsch bei den Olympischen Spielen in Seoul und schaffte somit als erste Spielerin der Geschichte den so genannten Golden Slamden Gewinn aller vier Grand-Slam-Turniere plus der olympischen Goldmedaille innerhalb eines Kalenderjahres. Zweimal unterlag die Deutsche der nahezu gleichaltrigen Gabriela Sabatini. Nummer eins zu werden, das ist sehr schwer - Nummer eins zu bleiben, ist doppelt schwer. Boris Becker will Steffi Graf als Trainerin sehen. steffi graf boris becker

Daile sagt:

What do you wish to tell it?